Nr. 4/2018 (88) Juli/Aug. 2018

 7,90

Kostenloser Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Kategorien: ,

Beschreibung

Beschreibung

 

Attacken unter falscher Flagge: Wurden wir belogen?

Wurden wir von US-Präsident Trump und seinen europäischen Stiefelknechten eiskalt verschaukelt? Vieles deutet darauf hin, dass der Giftgasanschlag vom 7. April 2018 im syrischen Duma nicht auf Präsident Assad und seine Truppen, sondern auf islamistische Fanatiker zurückgeht – ja vielleicht sogar gar keine Attacke war, sondern in westlichem Auftrag unter falscher Flagge inszeniert worden sein könnte. Um der NATO einen Persilschein zum völkerrechtswidrigen Luftangriff zu liefern?

Die Wiege der Götter

Die ältesten Tempel der Welt liegen in der Türkei. 8500 Jahre vor der Cheops-Pyramide errichtet, stellen sie alles in Frage, was Archäologen über unsere Vergangenheit zu wissen glaubten. Nach der Errichtung eines Besucherbereichs wurde die Steinzeitstätte jüngst wiedereröffnet. Unsere Reporterin war vor Ort und berichtet von neuen Entdeckungen im Umkreis, die unser Bild von der Frühgeschichte komplett umkrempeln.

»Dank Cannabis brauche ich keinen Rollstuhl mehr«

Für Schmerzpatienten oder Epileptiker ist es oft die letzte Hoffnung. Dennoch werden die Kosten für medizinisch verordnetes Cannabis von Deutschlands Kassen nur teilweise übernommen. »mysteries« traf einen Betroffenen, der dank der Heilpflanze endlich wieder gehen kann – deswegen mittlerweile aber pleite ist.

Das Rätsel der Goldflieger

Geflügelte Krokodile? Fliegende Fische? Oder aerodynamisch perfekte Flugzeug-Miniaturen aus uralter Zeit? Über 35 »Goldflieger« aus Museen in Kolumbien, Amerika und Deutschland geben der Fachwelt Rätsel auf – weitaus mehr Relikte, als bislang bekannt! »mysteries« zeigt etliche der winzigen Artefakte  – samt einem weiteren präkolumbianischen Original aus Berlin, von dem selbst viele Experten keine Ahnung haben.

Das Amazon-Imperium

Mit Rekordwachstum und skrupelloser Kaltblütigkeit strebt US-Multimilliardär Jeff Bezos im Internet die globale Handelsmacht an. Ohne Rücksicht auf Verluste streckt seine Amazon-Krake ihre Tentakel nach allem aus, mit dem sich Geld verdienen lässt. Nicht nur immer mehr Kleinhändler und Ladenlokale in unseren Städten fallen dem weltgrössten Internet-Kaufhaus zum Opfer, sondern zunehmend auch nationale Grosshandelsketten.

Irrlichter über Norwegen: Werden wir beobachtet?

Polarlichter sind nicht die einzigen Lichtphänomene im hohen Norden. Im norwegischen Hessdalen geht weitaus Phänomenaleres vor sich: Seit Jahrzehnten manifestieren sich dort regelmässig bislang unerklärliche Leuchterscheinungen am Himmel. Auch der einheimische Ingenieur Bjørn Gitle Hauge hat sie mehrmals persönlich gesehen und sucht mit Forscherkollegen seither nach plausiblen Erklärungen.

Liegt Rommels Gold-Schatz auf Sardinien?

Nicht auf Korsika sondern in Süditalien soll sich der berüchtigte Nazi-Hort befinden. Mit dieser kontroversen Behauptung verblüffen Hermann Alexander Beyeler und Gerd J. Schneeweis die Öffentlichkeit in ihrem neuen Roman-Thriller. Fiktion oder Wahrheit? »mysteries« traf die beiden Autoren und fühlte ihnen auf den Zahn – mit überraschendem Ergebnis.

Der Fluch des Teufelsschiffs

Alles nur Seemannsgarn – oder treibt der Leibhaftige im Bodensee sein Unwesen? Tatsache ist: Fünf zumeist erfahrene Taucher kamen in den dortigen Tiefen in den letzten 13 Jahren am selben Ort ums Leben – allesamt bei der Erkundung des Wracks der »Jura«. Von dem versunkenen Schaufelraddampfer, so munkeln Abergläubische, gehe ein unheimlicher Fluch aus, seit er vom ebenso berüchtigten Unglücksschiff »Stadt Zürich« gerammt und versenkt wurde.