Nr. 4/2015 (70) Juli/Aug. 2015

 7,90

Kostenloser Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Kategorien: ,

Beschreibung

Beschreibung

Flüssiges Quecksilber!
Was wird in Teotihuacan verheimlicht?

»Flüssiges Quecksilber in grosser Menge« soll in Kammern unter Teotihuacan (Mexico) vor rund 1800 Jahren verbuddelt und nun entdeckt worden sein – konstatiert der dortige Chefausgräber »völlig überrascht«. Spielt er mit falschen Karten? Bereits vor über zehn Jahren stiess sein Vorgänger in einem Geheimtunnel auf eine Schatulle mit flüssigem Quecksilber, ehe er »von oben« zum Schweigen verdonnert wurde.

Phantom-U-Boote
Verdeckte Operationen unter falscher Flagge

Werden wir alle getäuscht? Einmal mehr tummeln sich in der Ostsee unidentifizierbare Objekte – und einmal mehr wird Putin vom Westen deswegen als Kriegstreiber bezichtigt. Ein unabhängiger Filmemacher aber belegt jetzt: USA und NATO inszenierten im Baltischen Meer schon früher ähnliche Manöver unter falscher Flagge – um Russland zu diskreditieren und die politische Stimmung anzuheizen.

Wunder-Kraftwerke: Energie ohne Ende?
Kontroverse um Gratis-Strom für alle

Entweder handelt es sich um den dreistesten Betrug der Neuzeit im Forschungsbereich der »Freien Energie«. Oder aber die Menschheit steht vor dem lang ersehnten Durchbruch, um sich ein für alle Mal von allen raffgierigen Stromkartellen freizusagen. Wurde das weltweite Energieproblem unter Umgehung der klassischen physikalischen Gesetze gelöst?

»Bei uns im Osten landete nach dem Krieg ein UFO!«
Flugscheiben über Deutschland: Augenzeugin erinnert sich

Werden wir beobachtet? Möglich scheints. Kurios bleibt, dass sich das UFO-Phänomen ausgerechnet bei Kriegsende zunehmend manifestierte. Nicht zuletzt in Deutschland, wo ein Bürgermeister 1950 Unglaubliches erlebte, samt seiner Tochter. Sie erinnert sich bis heute daran.

Hat Albert Einstein geklaut?
Verschollene Schriften: Ausgeliehen und nie zurückgebracht

Im Stadtarchiv von Târgu Mures (Rumänien) fehlen wertvolle Originalmanuskripte zweier Mathematik-Genies. Ausgeliehen »von einem gewissen Albert Einstein« – und nie zurückgegeben, wie ein pflichtbewusster Archivverwalter klagt. »mysteries« dokumentiert erstmals dessen Aussage – schwarz auf weiss.

Wundermittel Vitamin D3
Was Sie unbedingt wissen müssen, um länger zu leben

Mehr als jeder Zweite, der diese Zeilen liest, leidet an Vitamin-D-Mangel. Ohne es zu wissen, ob jung oder alt. Die gesundheitlichen Folgen sind gravierend. Kurz: Wer gesünder und unbeschwerter leben will, benötigt in jedem Fall mehr davon. Deutlich mehr als so mancher Hausarzt empfiehlt. Nur: Wie viel ist zu wenig? Und wie viel definitiv zu viel? Erfahren Sie mehr über Unter- und Überdosierung – und warum die Pharmaindustrie kaum Interesse am Thema zeigt.

Schaurige Fundstücke
Das sind die ältesten Tattoos der Schweiz

Konservierte Hautstücke vermutlich ermordeter Eidgenossen offenbaren die ältesten erhaltenen Tätowierungen der Schweiz – zurück bis ins Jahr 1836. »mysteries« durfte die geheimnisumwitterten Motive erstmals auf Film bannen. Darunter ein Hamburger Prachtstück von 1904, das selbst den Kuratoren einer neuen Tattoo-Ausstellung in der Hansestadt verborgen blieb.

»Wenn Du die Wahrheit wüsstest…«
Admiral Byrd und seine Nordpol-Lüge

In den USA sind Schulen und Kindergärten nach ihm benannt. Voller Stolz und Bewunderung posaunt selbst das renommierte »National Geographic Magazin« bis heute: »Der Amerikaner Richard E. Byrd überflog als erster den Nord- und den Südpol.« Pustekuchen! Denn was uns das Fachblatt und viele Geschichtsbücher als Tatsache verkaufen, ist aus heutiger Sicht mehr als zweifelhaft.

Das Rätsel der lebenden Mumien
Wunder des Buddhismus

Wo liegt die Grenze zwischen dem Diesseits und dem Jenseits? Besonders erleuchtete buddhistische Mönche leben dank strenger Askese nach ihrem Tod körperlich in einer Art Zwischenwelt weiter, sind viele Buddhisten überzeugt. Die nicht verwesenden Leichname der Heiligen faszinieren selbst skeptische Wissenschaftler – aber leider auch Geldmacher und Kunstschmuggler.

Autofahren ohne Öl-Wechsel
Cleverer Erfinder machts möglich

Markus Kemper aus Dessau (Sachsen-Anhalt) hat einen mächtigen Feind: die Ölindustrie. Deren Grosskonzerne fürchten, dass ihnen ein lukrativer Markt wegbricht, sollte sich seine Erfindung durchsetzen. Denn der Tüftler und Geschäftsmann hat ein revolutionäres Gerät entwickelt, das Motorenöl derart effektiv reinigt, dass es anschliessend wieder einsetzbar ist.

Eklat in Kairo!
Schnappt Zahi Hawass jetzt völlig über?

Vor illustrem Publikum und laufender Kamera verlor Ägyptens entmachteter Pyramidenboss einmal mehr seine Fassung. Zerknirrscht musste er einräumen, noch nie von der wichtigsten und ältesten megalithischen Fundstätte Europas gehört zu haben!

»Doomsday«-Alarm
Sprengt sich die Menschheit bald in die Luft?

Einer der dramatischsten Countdowns der Welt tickt unerbittlich: Die »Atomkriegsuhr« oder »Uhr des Jüngsten Gerichtes« zeigt seit diesem Jahr drei vor zwölf an. Schlägt es Mitternacht, folgt der Weltuntergang, so die aufrüttelnde Botschaft der »Doomsday Clock«. Gerichtet werden ihre Zeiger seit 1947 – von Koryphäen, die es wissen müssen.

Bewertungen (7)

Bewertungen

  1. 【保養】 蝸牛、蝸牛不斷✧ DREAMSKIN Snail Premium完美活膚蝸牛美肌精華水+ 完美活膚10合1美白蝸牛霜 – Katerina的花俏部落格 •Beauty •Fashion •Lifestyle 【保養】 蝸牛、蝸牛不斷✧ DREAMSKIN Snail Premium完美活膚蝸牛美肌精華水+ 完美活膚10合1美白蝸牛霜, Katerina的花俏部落格 •Beauty •Fashion •Lifestyle: 【保養】 蝸牛、蝸牛不斷✧ DREAMSKIN Snail Premium完美活膚蝸牛美肌精華水+ 完美活膚10合1美白蝸牛霜, Katerina的花俏部落格 •Beauty •Fashion •Lifestyle

    https://cosmetic.wiki/tags/妍亮-網店

  2. Referee Mike Dean was struck by a coin as Ninian Park’s final league derby ended in drama and controversy. The official was cut on the head by a coin, hurled by a Cardiff fan. Cardiff 2 Swansea 2: It’s bloody madness as ref Mike Dean is injured by a coin

    https://bit.ly/2JCArSc

  3. Read our in-depth iPhone XS Max review
    Read our hands-on iPhone XR review
    link
    Read our hands-on Apple Watch 4 review
    iPhone XS price and release date
    iPhone XS

  4. Los Blancos, with captain Sergio Ramos suspended after deliberately collecting a yellow card in the first leg, had been looking to build on a slender 2-1 lead from that game in Amsterdam and stay on course for a potential fourth straight European triumph.

    However, after Raphael Varane’s header rattled the crossbar, Ajax raced into an early lead through Hakim Ziyech before Dusan Tadic set up David Neres for a second in the 18th minute.
    tinyurl
    Real Madrid were forced into two changes when Lucas Vazquez and Vinicius Junior went off injured, with substitute Gareth Bale hitting the post just before half-time.

    Ajax looked to have put the tie to bed when Tadic swept in a brilliant third goal just after the hour – which was eventually given following an extensive Video Assistant Referee review to check if the ball had gone out of play in the build-up.

  5. Inter Rapid Wien live score (and video online live stream*) starts on 21.2.2019. at 20:00 UTC time at San Siro/Giuseppe Meazza stadium, Milan, Italy in UEFA Europa League, Knockout stage – Europe. Here on SofaScore livescore you can find all Inter vs Rapid Wien previous results sorted by their H2H matches. Links to Inter vs. Rapid Wien video highlights are collected in the Media tab for the most popular matches as soon as video appear on video hosting sites like Youtube or Dailymotion. We’re not responsible for any video content, please contact video file owners or hosters for any legal complaints tinyurl.

  6. Ernest Quintana, 78, was at Kaiser Permanente Medical Center in Fremont when a doctor – appearing on the robot’s screen – informed him that he would die within a few days.

    A family friend wrote on social media that it was “not the way to show value and compassion to a patient“.

    The hospital says it “regrets falling short” of the family’s expectations.

    Mr Quintana died the next day.

  7. Theresa May says she has secured “legally binding” changes to her Brexit deal, a day ahead of MPs voting on it.

    But European Commission President Jean-Claude Juncker” warned if the deal was voted down there was “no third chance”.

    They spoke at a joint press conference in Strasbourg after a late meeting.

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *