Nr. 2/2011 (44) März/April 2011

 7,90

Kostenloser Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Kategorien: ,

Beschreibung

Beschreibung

Ist das der dreizehnte Kristallschädel?
Brisante Schätze von Hitler und Himmler in Bayern entdeckt!

Wenn das keine Überraschung ist: Wie aus dem Nichts tauchte in Bayern kürzlich ein weiterer Kristallschädel auf – in einem historischen Kontext, der selbst Mystery-Experten verblüfft: Das mit 9,2 Kilogramm rekordverdächtig schwere Prachtstück befand sich einst offensichtlich im Besitz von Gral-Sucher Otto Rahn und SS-Führer Heinrich Himmler! Als erstes Magazin der Welt durfte «mysteries» den Kristallschädel anfangs 2011 in Augenschein nehmen – zusammen mit einer verschollenen Nazi-Schatzliste von 1945, auf der neben vielen weiteren geheimnisvollen Kostbarkeiten auch der berüchtigte Goldkessel vom Chiemsee auftaucht.

Weiterer Kristallschädel entdeckt
Stammt er womöglich aus Afrika?

Nicht nur in Bayern – auch in Amerika ist kürzlich ein weiterer Kristallschädel aufgetaucht. Erste Untersuchungen zeigen, dass er ohne moderne Hilfsmittel hergestellt worden sein dürfte – von einem vergessenen Genie. Interessanterweise führt uns seine Spur nicht nach Mittelamerika, sondern nach Afrika.

Dioxin-Skandal: Geheime Akten aufgetaucht
Wurde im italienischen Seveso mehr vertuscht als angenommen?

Der Dioxin-Skandal in der deutschen Lebensmittelbranche hält Europa in Atem. Just in diesen Wochen ist es «mysteries» gelungen, verschollene Akten einer der grössten Dioxin-Katastrophen der Geschichte aufzuspüren: Bisher unter Verschluss gehaltene Unterlagen zum Seveso-Unglück! Obwohl über 30 Jahre her, gilt dieser Gift-Gau, bei dem 1976 in Italien eine ganze Region verseucht wurde, bis heute als nicht restlos aufgeklärt. Die nun aufgetauchten internen Papiere klären zwar einige offene Fragen – werfen aber auch jede Menge neue auf.

Wer raubte Tuts Prunkstücke?
Skandal um Ägyptens «Kronjuwelen»

Wird nach dem New Yorker Metropolitan Museum nun auch der Pariser Louvre illegal erworbene Stücke aus dem Grab von Tutanchamun an Ägypten retournieren? Mehr denn je scheint klar, dass Ausgräber Howard Carter 1922 heimlich absahnte – und weitaus dubioser agierte, als Studenten heute gelehrt wird. Entsprechend nervös reagieren Museumsverantwortliche und Ägyptologen.

Pakete in die Schweiz? Nur noch via DHL!
Deutscher Post-Moloch zockt ab

Schlechte Nachricht für Eidgenossen: Nimmersatt streckt die Deutsche Post ihre Klauen nun auch in die kleine Schweiz aus. Seit 2011 werden fast alle grösseren Privat-Pakete aus Deutschland von der Monopolisten-Tochter DHL Express ausgeliefert und nicht mehr von der eidgenössischen Post. Folge: DHL kämpft mit massiven logistischen Problemen. Das Nachsehen hat wie üblich der kleine Kunde.

Turbohennen: Jede vierte stammt aus Deutschland
Europäischer Zucht-Riese dominiert die weltweite Eier-Produktion

Um «glückliche Tiere» geht es bei der Hühnerzucht schon lange nicht mehr. Wenige Unternehmen teilen sich den Weltmarkt. Die deutsche Lohmann Tierzucht GmbH ist eines davon. Ihre speziell perfektionierten «Turbo-Eiermaschinen» dominieren längst unseren Speiseplan. Jedes vierte Huhn weltweit stammt von Lohmann – in Deutschland sogar jedes zweite!

Der verschollene Donnervogel
Verwirrung um verschwundene Saurier-Fotografie

Existiert tatsächlich ein Foto aus dem 19. Jahrhundert, das einen abgeschossenen Flugsaurier zeigt? Obwohl sich etliche Personen lebhaft an das «Donnervogel-Bild» erinnern, scheint es bis heute spurlos verschwunden. «mysteries» machte sich ebenfalls auf die Suche nach der ominösen Fotografie – im persönlichen Archiv des berühmten Monsterjägers Bernard Heuvelmans, das endlich wieder zugänglich ist.

Senkrecht in den Himmel
Schweizer Ingenieur erfindet neuartiges Hightech-Flugzeug

Seit Jahren tüftelt der Schweizer Ingenieur David Posva an einem senkrecht startenden Flugzeug. Das patentierte Hightech-Modell soll schneller und weiter fliegen als ein Helikopter und erst noch ökonomischer sein. Für den grossen Durchbruch seines innovativen «Ray» fehlt es dem Erfinder bislang aber leider noch an Geld.

Das Münster mit dem Teufelsfenster
Geheimnisvolle Kirche im Rheinland

Um bedeutende Kirchen ranken sich stets zahlreiche Mythen und Legenden, auch in Deutschland. Auf eine ganz besondere Begebenheit ist «mysteries» in Mönchengladbach gestossen – im Münster St. Vitus auf dem Abteiberg: Ein Teufelsfenster! Und das altehrwürdige Gotteshaus birgt noch mehr verblüffende Rätsel.

Laos und das Rätsel der Tonkrüge
Abenteuer-Trip in eine fremde Welt voller Wunder und Dämonen

Bis heute stehen im Hochland von Xieng Khouang in Laos Tausende von tonnenschweren Tonkrügen – geschaffen vor Jahrtausenden! Über ihre Entstehung und ihren Zweck wird bis heute gerätselt. «mysteries» sah sich vor Ort um – in einer Gegend, wo Götter und Dämonen herumgeistern, Schamanen uralte Rituale pflegen und Warlords über den Opiumhandel gebieten. Dort, wo während des Vietnamkriegs Tausende von Bomben vom Himmel prasselten.

Rätsel der Eiszapfen endlich gelöst
Verblüffende naturwissenschaftliche Erklärung

Seit Jahren senden «mysteries»-Leser verwundert Bilder von natürlich gewachsenen Eis-Skulpturen an die Redaktion. Das Rätsel der Entstehung solcher Gebilde blieb bis jetzt ungelöst. Nun erklären Schweizer Schnee- und Lawinen-Experten das Phänomen: Was wie ein verkehrter Eiszapfen aussieht, entsteht, weil sich Wasser durch die Ausdehnung beim Gefrieren nach oben schiebt.

«Ja, ich bin Billys Ausserirdische!»
Sängerin der «Dean Martin Show» outet sich

Vor vier Jahren traute Michelle DellaFave ihren Augen nicht: Im Internet stolperte die US-Sängerin über ein Bild, das laut dem Schweizer UFO-Trickser Billy Meier eine von ihm fotografierte «ET-Lady» zeigen soll. «Stimmt nicht: Das bin ich!» stellt die frühere Tänzerin der «Dean Martin Show» gegenüber «mysteries» nun definitiv klar.

Bewertungen (4)

Bewertungen

  1. best article writing service


    buy a college report

  2. Ottie 【面膜】雪山礦物水盈煥膚撕除面膜 Aqua Rich Whitening Peel Off Mask Pack的商品介紹 Ottie,面膜,雪山礦物水盈煥膚撕除面膜 Aqua Rich Whitening Peel Off Mask Pack

    https://cosmetic.wiki/tags/姊妹-摩洛哥堅果油

  3. Manchester United midfielder Juan Mata has refused to rule the possibility of the Red Devils signing his Spain international team-mate Alvaro Morata from Real Madrid. Juan Mata believes Manchester United could still sign Alvaro Morata despite Romelu Lukaku’s £75m arrival

    https://bit.ly/2JCArSc

  4. If I had a pound for every time I’d been told to bet with my head and not my heart, I’d have massive piles of cash in my pocket heading for Hampden on Friday night. And I would lump the lot on Scotland to beat Wales. THE BETTING SLIP: Scotland the brave and England’s case for the defence in our World Cup qualifying gambling guide

    https://bit.ly/2S3sXus

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *