Erich von Däniken (83) warnt vor Ticketabzocke: »Finger weg von der Betrügerfirma Viagogo!«

Die Götter scheinen ihm gnädig: Kürzlich durfte Bestsellerautor Erich von Däniken seinen 83. Geburtstag feiern. Dennoch ist der weltbekannte Alien-Spezialist stinksauer, wie er im Interview mit dem Schweizer Kioskmagazin MYSTERIES zu Protokoll gab – und zwar auf das Internet-Ticketportal Viagogo: »Immer wieder höre ich auf Vortragstourneen von wildfremden Menschen, die mein Büro anriefen und …

Mehr lesen

Verbotene Geschichte von A bis Z: Ab sofort im Buchhandel!

In diesem neuen, reich illustrierten Kompendium dokumentiert der Schweizer Journalist Luc Bürgin, Herausgeber des MYSTERIES-Magazins, was uns Historiker und Mainstream-Medien verheimlichen. Er enthüllt von A bis Z, was NICHT in unseren Geschichtsbüchern geschrieben steht! Über 250 Farbfotos dokumentieren unterdrückte Entdeckungen, die Historiker und Archäologen in Erklärungsnot bringen: kontroverse Erkenntnisse, die unser Weltbild auf den Kopf stellen und enthüllen, was der…

Mehr lesen

Exklusiv-Meldung: Antike »Batterie von Bagdad« gerettet!

Seit dem Golfkrieg von 2003 war der Verbleib der »Batterie von Bagdad« unklar. 15 Jahre lang galt das uralte Relikt als verschollen – womöglich sogar zerstört. Niemand hatte es seither gesehen, niemand wusste etwas über seinen Verbleib zu berichten. Nach schier endloser Unsicherheit ist es nun endlich offiziell: Das faszinierende Tongefäss hat die verheerenden Plünderungen im Irakischen Nationalmuseum entgegen aller Befürchtungen …

Mehr lesen

Cheops-Pyramide: Gantenbrink meldet sich zurück! (2018)

Überraschende Entdeckung in der Cheops-Pyramide: Messtechniker haben eine bislang unbekannte, 30 Meter lange »Anomalie« im oberen Teil des Monuments geortet: Die legendäre »Kammer des Wissens«? Ein Versteck für ein »Sonnenschiff«? Oder nur eine statisch bedingte Entlastungskammer? Spekulationen, die dem Pyramidenforscher Rudolf Gantenbrink aus München keine …

Mehr lesen

Pfusch in der Psychiatrie: »Heidi«-Regissseur zu Tode gespritzt?

Was bislang nur vermutet werden konnte und bis heute von der Mainstream-Presse verschwiegen wird, lässt sich nun erstmals schwarz auf weiss dokumentieren: Der 1993 verstorbene Kultregisseur Franz Schnyder (»Ueli der Pächter«, »Das Gespensterhaus«, »Gilberte de Courgenay«) wurde in der Psychiatrie gegen seinen Willen zu Tode behandelt! Vertrauliche Gerichtsakten belegen…

Mehr lesen