Cheops-Pyramide: Gantenbrink meldet sich zurück! (2018)

Überraschende Entdeckung in der Cheops-Pyramide: Messtechniker haben eine bislang unbekannte, 30 Meter lange »Anomalie« im oberen Teil des Monuments geortet: Die legendäre »Kammer des Wissens«? Ein Versteck für ein »Sonnenschiff«? Oder nur eine statisch bedingte Entlastungskammer? Spekulationen, die dem Pyramidenforscher Rudolf Gantenbrink aus München keine …

Mehr lesen

Pfusch in der Psychiatrie: »Heidi«-Regissseur zu Tode gespritzt?

Was bislang nur vermutet werden konnte und bis heute von der Mainstream-Presse verschwiegen wird, lässt sich nun erstmals schwarz auf weiss dokumentieren: Der 1993 verstorbene Kultregisseur Franz Schnyder (»Ueli der Pächter«, »Das Gespensterhaus«, »Gilberte de Courgenay«) wurde in der Psychiatrie gegen seinen Willen zu Tode behandelt! Vertrauliche Gerichtsakten belegen…

Mehr lesen

Deutscher Pyramiden-Forscher: Silvester 2017/2018 im Exil!

Unfassbar, aber wahr: Noch immer sitzt Stefan Erdmann im kroatischen Split fest. Sowohl die Weihnachtstage als auch den Jahreswechsel musste der deutsche Privatforscher und Buchautor ohne seine Familie im Exil verbringen. Seit dem 20. Juli 2017 (!) wird dem unbescholtenem EU-Bürger die Heimkehr aus Kroatien verwehrt, weil gegen ihn – ebenso wie gegen den Chemnitzer Forscher Dominique Görlitz – ein veralteter Haftbefehl aus Kairo wegen vermeintlicher Schändung der Cheopspyramide vorliegt, der längst aufgehoben…

Mehr lesen

Der amerikanische Spion, der kein deutscher Agent sein durfte

Warum musste Prinzessin Diana vor rund 20 Jahren unsere Welt verlassen? Geheimdienst-Insider Oswald LeWinter (Fotos) glaubte die verheimlichte Wahrheit zu kennen. Unbemerkt von der Öffentlichkeit ist der wohl umstrittenste Whistleblower der Neuzeit mittlerweile leider ebenfalls gestorben, wie kürzlich bekannt wurde. Wusste er mehr als viele ahnten?

Mehr lesen

Geheime Mond-Schätze der NASA im Tresor von Bern

Landeten die Amis ab 1969 tatsächlich auf dem Mond? Die ultimativen Beweise für die lunaren Missionen der NASA schlummern seit Jahrzehnten in zwei unterirdischen Schweizer Panzerschränken im Keller der Universität Bern. Kaum jemand weiss davon. Und kein Journalist hat sie je zu Gesicht bekommen, geschweige denn dort fotografieren dürfen. Auch »mysteries« bekam…

Mehr lesen