Unter der unverstandenen Ruinenstätte von Tiahuanaco im bolivianischen Hochland soll ein halbgöttlicher Herrscher aus der Prä-Inka-Zeit schlummern: Aufgebahrt in einem goldverzierten Raum der dortigen Stufenpyramide, in einem »transparenten Kristallsarg«! Das behauptet kein Geringerer als ein namhafter bolivianischer Archäologe, wie er gegenüber unserem Reporter Adriano Forgione vor Zeugen unter Berufung auf bislang vertrauliche Filmaufnahmen zu Protokoll gab (Heft Nr. 3/2018).

Ergänzende Informationen über die dortigen Ausgrabungen (Foto), die uns ins buchstäblich in letzter Minute erreichten, lesen Sie zudem in unserer kommenden Ausgabe Nr. 4/2018 (Juli/August), die ab dem 2. Juli 2018 an alle Abonnenten ausgeliefert wird und ab Freitag, dem 6. Juli 2018, auch an vielen grossen Kiosken in D/CH/A druckfrisch erhältlich ist.

www.mysteries-magazin.com