Cheops-Skandal: Deutscher Forscher sitzt seit mittlerweile 79 Tagen in Kroatien fest!

Basel, 6. Oktober 2017. Der vermeintliche »Cheops-Skandal« nimmt kein Ende. Seit exakt 79 Tagen sitzt Stefan Erdmann mittlerweile in Kroatien fest, weil gegen ihn nach wie vor ein internationaler Haftbefehl von Ägypten besteht, so der deutsche Sachbuchautor gegenüber dem Schweizer MYSTERIES-Magazin. »Am 20. Juli 2017 wollte ich aus Split ausreisen – dann folgte im Flughafen-Transit die böse Überraschung«, bestätigt Erdmann erstmals offiziell gegenüber der Presse. Mehr dazu lesen Sie auf unserer NEWS-Seite.

Mehr lesen